Fhrt waren die ganze, lebenszeit, ging, dann hinterher, zugrunde es war, ein prozess, rechner, gegen zugrunde, als die, desktop, rechner die, pcs, auf den markt, kam und deckt den, so nannte man die in kurzform den steilklippen corporate dem das zeichen der zeit, erkannt hatten und da gab es Die pltzlich nicht werden, aber sie haben, spuren hinterlassen, wo deck ist dann verkauft worden, an kompakt kontakt sich damit bernommen und wurde in form sind die reste. An sich bei hp aber die firma hat einiges, an geleit mit dem wir heute noch zu tun haben es geht nmlich um betriebssysteme und ich zeige ihnen da mal ein paar ganz kleine beispiele was du in den letzten jahren passiert ist ich hab mir so eine grafik Vorbereitet die entwicklung der betriebssysteme und hier, oben ist die firma, digital equipment die, hatten, ein eigenes, betriebssystem, rt, 80 ist also nach rtl realtime betriebssystem war, das, weil, sie prozess rechner, bauten und wie, gesagt sie waren die zweitgrte computerfirma der welt, hinter, ibm, ibm, gibt, es noch Und pgp, oder deck gibt es eben, nicht, mehr, hatten, also dieses rtf betriebssystem wenn, wir, mal, dabei denn. So in den ende der 70er jahre 1979 78 79 war es da haben die bell: labs, sich, eine pdp sie damals gekauft und da gab es drei junge burschen cunningham richie toms und hieen die den gefhl des betriebssystem berhaupt nicht und sie sagten wir uns was eigenes Und zwar kennen sie das auch noch, das, lebte mich, heute, noch das, ist unix, sie, haben zu der entwicklung sich noch eine, programmiersprache, ausgedacht he’s, a war nicht, so gut wurde, verbessert, b und sie, knnen dreimal, raten, wie, sie, heute, heit, das, es campc und ihre nachfolger.

So c und sowas, bestimmt ja, heute noch, die system, programmierung ja, fast, berall, also die, bei die beiden. Also kenne richie beziehungsweise auch thompson war dabei die haben unix entwickelt gut zu sagen unix kommt nicht aber die gibt es noch die gibt, es zum beispiel, als, unix gab es in silicon graphics, cups, dsc die, ganz, bei, sun, solaris ist siemens, hatte auch mal ein unix Derivat dass ich sie nichts oder hpx gibt es heute noch, aber aus unix ist denn, an der berkeley, universitt entstanden dieses, free bsd, oder oben, bsd und und noch da gibt es ein paar versionen von bleiben, wir ein free bsd, denn das hat ziemlich, karriere gemacht, das, Kann ich ihnen sogar zeigen das sieht fast, so aus wie, alle, anderen, versionen das, wre jetzt hier ein friebis djx in dem fall, jetzt, mit, einem, gnome, desktop wobei man, dazusagen muss dass, free bsd, wird er in server umgebungen eingesetzt, brig ist es die, richtig mache das, Kommt nmlich normalerweise, so daher das muss ich mich ein brocken die haben dass man also einfach einen schwarzen bildschirm hat und hat denn da ein server, betriebssystemen drauf, oder ein server, laufen und das, luft, im rechenzentrum, als massenspeicher, oder sowas da braucht man, dann keine grafische benutzeroberflche. Ich htte mir nun, mal ausgenommen draufgezogen, linux, ist juni, ist er ja, ein bisschen, toleranter, als windows; also, das fries, free bsd, daraus natrlich auch was entstanden, aus dem, als apple zum, beispiel, seinen chef, den damaligen chef, steve jobs, mal gefeiert, hatte und er, kam, zurck, er, Hatte zwischendurch die firma next computer gegrndet und mit next step, machte er ein betriebssystem, mit dass, auf free bsd, basierte das war, mit einer, grafischen benutzeroberflche die grafische, benutzeroberflche, kommt, natrlich, nicht von apple, die, idee, die, konform, xerox, parc, also palo alto research center die war, eben Im alte rockstar war, das die erste men, oder, icon, basierte benutzeroberflche die es gab dann in dem projekt ist zugleich noch die maus entwickelt worden also die war ein stanford university wurde das, alles, entwickelt, steve jobs, hat die, firma, mal, besucht, hat das, gesehen hat sich die Zensieren lassen und hat denn da die lisa bzw den macintosh kreiert auch den kennt man, ja, heute, noch der lief, damals allerdings, nannte man, das den us 9; das war, eine eigenkreation, aber schon, mit dem, grafischen, benutzeroberflche und auch, steve jobs, mit seiner next hat sich.

An der grafische benutzeroberflche hat die weiter gereift hat die, objektorientiert, aufgebaut und als, er zurckkam zu apple; also wieder geholt, wurde apple war, ja, fast pleite, damals, wagte, eben, sein, wissen mit und daraus, ist eben das, heutige mac os und ios geworden die basieren, also, noch auf Unix free bsd, als, auf dem burger distribution und das, ist heute, auf dem markt, auf den breiten markt, dann bleiben wir hier, auf der rechten seite der linken seite kommen wir gleich noch, oder gehen, wir, erstmal zu denken sei darber, dass war von deck, ber tnt, frher, Dieses bell labs das war. Der monopolist in usa, fr telefonanbieter der wurde dann zerschlagen initiative und die. Ganz vielen kleinen mini bands die es berall noch gibt heute hat mit dem namen nach was denkt damals auch gebaut hatte, oder aus dem rtl hat sich denn die firma data research, die, syntax und die, ideen dahinter, abgeguckt, hat damals, cpm, ausgebaut, programmiert, das war, das betriebssystem, Fr die 8 bit computer da ist das, als 16 bit nicht gab hat denn die firma, seattle, software, sich, das, genommen und daraus, kudos, entwickelt, quick and dirty operating system die source code, sind dann damals, fr 50.000 dollar von microsoft. Gekauft worden weil die in der verhandlung mit ibm standen, fr den ibm, pc, ibm wollte, an sich das, cpm haben, aber der inhaber der firma war, kein freund von ibm und hatte ihnen das, nicht verkauft da sie, aber schon mit microsoft, verhandelten ber, ihr basic wurde, eben.

Dann das kudos genommen oder es wurde von microsoft, so weiterentwickelt dass, zum, pc dos wurde, aus dem, pc dos da wurde eine grafische benutzeroberflche auch inspiriert von also nicht kopiert, inspiriert von dem, xerox, alto, kamen, denn, die ersten windows version, auf den markt, beck hatte, aber auch Eine zweite computer serie, eine grere in den 80er jahren ja, so um 80 romans glaube, ich da kam die, die, decks, die wchst, auf den markt, die hat als, betriebssystem vms der entwickler von vms der des katla wurde, dann von steve jobs, nicht von steve jobs, vor Bill gates, angeheuert um ein neues windows, um eine, neue betriebssystem fr die, pc, plattform zu programmieren, us 2 war; ja, nicht, so der groe erfolg, aber hier mit dem, pc dos oder. Ms dos wie es hie war man an die grenzen gestoen und wegen der adressierbarkeit des speichers da gab es ja, die tricks und ims, und sowas, wollen wir, gar, nicht, mehr, darber reden, also war, hier, im, prinzip war, es vorbei, aber der dave, cutler hat dann eben Aufgrund auf basis des vms mit den ideen des vms hat er, denn windows, nt entwickelt, microsoft, hat er, noch, jahrelang, lizenzen, sowohl laden, sie software, wegen, kudos und an deck wie wittig richmond, wegen windows, nt, bezahlt weil, eben, das, doch, sehr, viel, wenn man, sich vorher, es An sie kommt fr den tter pltzlich wieder und daraus ist dann eben jetzt weiterentwickelt wurden mittlerweile ist der klner ein paar mal erweitert bzw auch um, gestrickt worden angebliche, fr windows, 8 komplett, umgeschrieben worden, aber ebenfalls aus der idee heraus ist unsere heutige windows; also aktuell wre Ja windows, 10 ist daraus entstanden gehen, wir, mal, wieder, zurck, sind, bell, labs zu unix, zufrieden hier liegt der kleine pinguin nicht kennen, sie, vielleicht das, ist linux; der linus torvalds er wollte, an sich ich glaube dass bsd unix und das, klappte alles, nicht hat er, sich Gesagt: okay, dann baue, ich das eben selber, im programm ehe, ich das selber in finnland, an der universitt hatte angefangen und hat eben linux, geschaffen hat dass dem unix, nachempfundenes, nicht, kopiert ist einfach nachempfunden die syntax ist sehr, sehr, hnlich, wenn man, im tablet modus und linux; Sehen sie heute berall begegnet ihnen, berall, wenn, sie, zum, beispiel ein android, telefon namen, google hat linux, genommen hat ist, so optimiert dass auf, die, portablen und mobilen, smartphones, geht, oder sie, haben, meinen, raspberry, oder sie, sind, auf dem, desktop dann habe ich natrlich da auch zufllig Etwas vorbereitet da haben sie zum beispiel ein ubuntu linux, das, sieht, denn, sonst, als der der die, benutzeroberflche davon, hier liegen, die programme.

Das ist die an die bedingungen sind alle, fast sehr, sehr, nicht das wre, also bunt zu dann habe ich hier noch parallel laufen die, laufen alle, auf eine, virtuelle maschine da habe, ich jetzt zum beispiel suse linux, das hat sich, abgeschaltet war, das, richtige, passwort, nein muss Dass muss das auch schon richtig eingeben, dass, sie, so sieht. Also, das suse linux, mit dem, ich doch mit dem kde dass da wo dem desktop ich wei gar nicht was ich da installiert habe und da laufen natrlich auch alle applikationen oder die sehr viele applikationen die sie auch kennen da laufen, dann eben nur, so sachen wie Libreoffice drauf also ganze abluft drauf sie haben auch das, wie zum beispiel, das, sind also alles programme mit denen man, sich seinen, normalen, alltag auch, gestalten, knnen, dann habe ich noch ein linux, installiert und habt, ihr das, hier, laufen, das, ist das. So in linux, das wird auch, so installiert und wenn man, sich das, ansieht von der benutzeroberflche, dann kommt das. An sich dem windows am nchsten es laufen noch native windows programme, zum teil, drauf weil, wein, installiert ist also mit wein, mit diese, diese apu ein kann man. Windows: programm auch unter linux, laufen lassen, ich habe zum beispiel hier nur einen mini teilweisen das, kommt beim, bro, oder brauche, ich das drin, oder sonstiges zu zum beispiel notepad, also mein lieblings editor in windows, das, ist das, original windows, programm das, eben, hier, habe ich einfach Hier ganz normal installiert das, wein hat sich das, gstadt und jetzt kann, ich jetzt hier da mit meinem windows, programmen arbeiten, dann knnte auch andere nehmen die natrlich zu sehr in das system.

Rein, gehen oder zu sehr auf, die hardware, geht wrden bei der virtuellen maschine nicht gehen, ich werde auch dass das, so in jetzt, neben um ein altes, laptop von mir, wieder zum, leben erwecken, also, das, ist das, denn, das, sorin, linux, oder suse, oder rettet, oder den Rest prey: haben haben, sie ein debian linux, auch meine, trotz box die sicherheits box da luft auch ein ein mini ein gehrtetes linux drauf. Also, das sind wir nur ein paar von den 30 distributionen die es gibt und so haben wir denn, hier, eine, hlt und das war, ja, das war, sie ein bisschen, erzhlen wollte, eine welt, die eine, lange, vergangenheit hat unsere, aktuelle betriebssystem welt die war, so haben des Windows: das, mac os das, ios, android und die, ganzen linux distributionen die es gibt, kommen, im, prinzip, alle, auf ideen, aus ideen die, frher, die firma, digital equipment, warte die natrlich, weiterentwickelt worden die heute, sehr, viel, leistungsfhiger, sind und mit denen man, heute besser, arbeiten, kann, als Frher bei dem bsd kann, ich ihnen noch was zeigen wenn sie heute eine linux distribution, haben denn, installieren sie die einfach neben die, auf cd, oder von iso image und installieren die einfach, bei, dem bsd es ist mir. Wieder passiert da habe ich mir dann mal notiert die. Schritte die ich machen, musste bis, ich das alles laufen hatte das ist. Also so das, kann ja, so vor wie die ersten. Linux version die ich vor langen, jahren, mal installiert habe, also dass bsd ist auerdem in sachen auer den versionen die am markt, sind die in workstations sind, oder die apple vertreibt er die apple in den im, betrieb ist als betriebssystem einsetzen sind sie, an sich eher in Rechenzentren wir waren server, hat uns, sowas und die linux distribution, sie knnten, sie, neben, damit, knnen, sie, ihr windows, ersetzen, wenn, sie, wollen, sie, knnen, damit fast, so arbeiten, als, wenn, sie, mit ihrem, normalen desktop arbeiten und ich setze mich jetzt wieder, auf meinen digital equipment; stuhl.

https://www.youtube.com/watch?v=c0tdkb98nH8