In dieser Rezension, gut überprüfen Gaming-Performance, Übertaktung, Thermik und, im Grunde alles andere, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen. Wenn es sich um ein System handelt, Sie sollten den Kauf in Betracht ziehen.. Das Lenovo T730 ist mit verschiedenen Hardware-Konfigurationen. Meine Einheit hier hat die 8 Kern Intel: i9 9900K CPU Nvidia, RTX, 2080 Grafiken, 16gb Speicher in Dual-Channel und zur Speicherung, eine 512gb NVMe M.2 SSD und 2TB Festplatte.. Das Motherboard hat auch Gigabit Ethernet 802.11ac WiFi und Bluetooth 4.1.. Preise für unterschiedliche Konfigurationen des T730 finden Sie in der Beschreibung und Ill Cover Upgrade-Optionen gegen Ende des Videos verlinkt.. Das Gehäuse hat ein 28L Volumen und beginnt mit einem Gewicht von 12kg, aber wird, Natürlich, je nach Spezifikation variieren. Die Abmessungen des Falles auf der Lenovo Website, Line up mit dem, was Im sehen, so dass diese auf meinen eigenen groben Messungen basieren.. Das schwarze Gehäuse besteht aus Metall und Kunststoff mit einer Acryl-Seitenwand, obwohl die Ansicht durch das Metallgittermuster dahinter verdeckt wird, das ist nicht so groß ein Problem, da der Innenraum ist meist schlichtes Metall.. Ein ähnliches Netz befindet sich auf der Vorderseite, das bei der Luftströmung helfen soll. Es gibt einige Legion Branding nach oben rechts auf der Vorderseite, die leuchtet und darüber ist das DVD-Laufwerk, die sich hinter einer Schiebetür verbirgt.. Oben drei Tsams, es gibt einen Griff, was ich sehr nützlich fand, wenn ich es aus der Box nahm, aber sonst würde es davon abhängen, wie oft Sie ihren PC bewegen, wie nützlich das wäre.

Die Front. Io ist auch hier oben zu finden, und von links nach rechts. Wir haben zwei USB-Sticks 3.1 Gen, 1 Typ, Ein Port, 3.5mm Mikrofon- und Kopfhörerbuchsen, und den Ein-/Ausschalter. Auf der Rückseite unten gibt es. Die 500 Watt-Stromversorgung. Darüber haben wir die Ausgänge von der Grafikkarte, diese können je nach Modell variieren.. Mein RTX 2080 verfügt über einen Typ-C-Anschluss mit HDMI und drei DisplayPort-Ausgängen.. Das Motherboard hat 4 USB 3.1 Gen 1 Typ, Ein Port-up-up-Up, während die unteren beiden USB- 2.0, zusammen mit dem Ethernet-Port und dem 3,5-mm-Audioausgang. Krank. Beachten Sie auch, dass ich nicht in der Lage war, einen Unterschied in der Qualität zu bestimmen, Musik zu hören, entweder durch die vordere oder hintere 3,5-mm-Buchse. Darunter befinden sich nur ein paar Gummifüße.. Sowohl die linke als auch die rechte Seitenwand können entfernt werden, indem zwei Daumenschrauben. Auf der rechten Seite. Theres, hier geht nichts wirklich, nur einige Kabelführung und zwei Ersatz-SATA-Stromanschlüsse. Auf der linken Seite haben wir das Fenster und dann innen Zugriff auf alles, oder. Das Aussehen des Innenraums war nicht schlecht, keine Ketchup- und Senfkabel, zumindest so, dass es vor einigen anderen vorgefertigten Systemen. Die Mainboard-Platine war schwarz und es gibt anpassbare RGB-Beleuchtung mehr auf, dass bald. Auf der Unterseite befindet sich die 500 Watt-Stromversorgung, die nicht modular ist.. Nächste, zu dem, dass es zwei 3.5 Inch-Laufwerksschächte und beide sind sowohl für Strom als auch für Daten an die Hauptplatine vorverdrahtet.

So müssen Sie nur entweder ein 2.5 oder 3.5 Zoll-Laufwerk in die Bucht und stecken Sie es zurück in keine Notwendigkeit, um zu verwirren. Mit Kabeln. Nach vorne hin gibt es, ein 120mm Lüfter vorinstalliert unten auf dem Boden für die Aufnahme mit einem Punkt darüber, um eine zweite zu installieren. Es gibt einen Ersatzlüfterkopf auf der Hauptplatine. Jedoch, an den Ansaugöffnungen war kein Staubfilter vorhanden., Darüber können wir unsere Nvidia RTX sehen 2080 Grafikkarte, die einen Gebläsestil hat. Kühler in diesem Fall, so sollte helfen, etwas von der Luft im Gehäuse zu erschöpfen.. Ansonsten, der einzige andere Luftabluft ist vom 120mm Lüfter an der Rückseite, die auf der alle in einem Flüssigkeitskühler für die CPU ist.. Das sieht ein wenig klein aus, wenn man bedenkt, wie heiß der 9900K, aber gut testen Thermik bald, aber Spoiler. Es geht gut.. Das Datenblatt stellt fest, dass es sich um 130 Watt, TDP Kühler und wir haben einige große VRM Kühlkörper zu.. Das Motherboard ist Z370, so Übertaktung. Die CPU wird in Kürze mehr unterstützt.. Das Motherboard verfügt über zwei Speichersteckplätze, beide sind hier besiedelt.. Daneben gibt es, der einzelne M.2-Steckplatz für die Speicherung, die in meinem Fall, enthält die 512gb NVMe M.2 SSD und deren mit einem Kühlkörper bedeckt, um sie vor passivem Luftstrom zu schützen.. Ich überprüfte unter der Grafikkarte und wir haben den M.2-Steckplatz für die WiFi-Karte. In Bezug auf die Beleuchtung. Es gibt drei RGB-Lichtstreifen zwei in der Vorderseite, die zusammen und einer über dem Fenster gesteuert werden und alle werden durch die Lenovo Aussichtssoftware gesteuert.

. Die Farbe in der Mitte des CPU-Kühlers, das ist das Legion-Logo, wird auch seitlich gesteuert, die obere Lichtleiste und diese kann unabhängig von der Frontbeleuchtung gesteuert werden.. Die farbigen Lichter können ausgeschaltet werden, aber der CPU-Kühler hat immer noch die weißen Lichter. Äußerlich, die nicht deaktiviert werden konnten, Die Lenovo Vantage Software ermöglicht es Ihnen auch, das System zu aktualisieren oder die CPU und den Arbeitsspeicher ohne Grafikkarte zu übertakten, Übertaktung oder Lüftersteuerung hier leider unterstützt. Durch einfaches Ticken von RAM-Übertaktung. Die Speichergeschwindigkeit wird von CL19 DDR4 2666 zu CL16 DDR4 3200, Dies erfordert jedoch einen Neustart, um abgeschlossen zu werden.. Die CPU-Übertaktungsoption, Auf der anderen Seite, wird alle 8 CPU-Kerne auf 5,1 GHz und erhöhen die Leistungsgrenze von der Aktie Intel 95 Watt bis 130 Watt die gleiche TDP. Der Kühler ist für, und ich fand diesen stabil unter allen getesteten Workloads. Jedoch, siehe auch bald, Ich habe diese Geschwindigkeit im Stresstest nicht erreichen. Nun können wir einen Blick auf die Thermikprüfung werfen, die mit einer Umgebungsraumtemperatur von 21 Grad Celsius, also erwarten Sie unterschiedliche Ergebnisse in verschiedenen Umgebungen. Ive Stress testete die CPU mit Aida64 und der GPU With the Heaven Benchmark, also behandeln Sie diese Art von als Worst-Case-Ergebnisse. Auf Lager, der 9900K traf die 95 Wattleistungsgrenze, die durch die Intel-Spezifikation definiert ist und leider, der Gebläsestil 2080 tatsächlich als thermische Drosselung gemeldet.. Glücklicherweise, es war möglich, den GPU-Lüfter zu steigern, Geschwindigkeit durch MSI Afterburner, die dies entfernt und ermöglichte es, bessere, aber auch bald hören.

Dadurch wird das System lauter. Wenn wir die CPU- und RAM-Übertaktung über die Lenovo Vantage-Software. Die CPU-Leistungsgrenze erhöht sich auf 130 Watt und ermöglicht alle 8 Kerne bis zu 5,1 GHz laufen.. An dieser Stelle, wir können die Leistung mit einigen manuellen Optimierungen weiter verbessern.. Wir können die CPU-Leistungsgrenze erhöhen, was uns mehr Leistung bringen wird, aber auf Kosten von mehr Hitze und Lüftergeräuschen, und ich habe dies mit Intel XTU getan.. Alternativ, wir können die CPU untervolten, so wird es weniger Strom verbrauchen und kühler laufen, während auch bessere Leistung, in diesem Fall hat Ive beides getan.. Ich sah auch die GPU-Temperatur niedriger, als die CPU begann, bessere Leistung, da der Auspufflüfter am CPU-Kühler hochfahren würde, um mehr Luft von der Vorderseite des Gehäuses zu erzwingen.. Dies sind die durchschnittlichen Taktraten für die gleichen Tests, die gerade gezeigt wurden. Auf Lager. Unter dieser Belastungstestlast, die CPU erreichte 4GHz auf allen 8 Kerne aus dem Kasten heraus.. Wir können sehen, dass durch die Erhöhung der GPU-Lüfter-Geschwindigkeit manuell, die GPU-Uhr, Geschwindigkeit steigt, da es nicht mehr thermische Drosselung. Durch die Aktivierung der Lenovo CPU-Übertaktung konnten wir ca. 400MHz Taktgeschwindigkeit extra aus allen 8 CPU-Kerne und wieder ähnliche Verbesserungen an der GPU, sobald wir seinen Lüfter, Geschwindigkeit. Die Erhöhung der Leistungsgrenze der CPU gab der CPU-Leistung einen kleinen Schub, während die CPU-Unterspannung es uns ermöglichte, fast 4.

8GHz auf allen Kernen, während die GPU-Übertaktung fast 2000MHz erreichte.. Hier sind einige Cinebench CPU-Benchmarks, die den Leistungsunterschied auf Lager und dann mit der zusätzlichen Leistung mit der Übertaktung durch die Lenovo-Perspektive-Software gewonnen zeigen., Durch Erhöhung der Leistungsgrenze und Unterspannung durch Intel XTU, konnten wir einige zusätzliche Leistungen herauspressen. Wie für die Lüftergeräusche, die vom System Ill erzeugt werden, Lassen Sie sich einige dieser Tests anhören. Im Leerlauf. Es war ziemlich ziemlich und immer noch nicht wirklich so laut im Vergleich zu anderen Systemen, Ich wurde mit den Stresstests getestet., Wenn wir die CPU-Übertaktung über die Lenovo Software aktivieren, das gesamte Systemvolumen stieg etwas an, da der CPU-Lüfter, dreht sich auf. Nach diesem Punkt wurden Custom-Optimierungen, um die Leistung weiter zu steigern, So stellen nur die ersten drei Tests a-the-box Lärmpegel bei Worst-Case-Stress dar, Test., Ive, auch gemessen, Gesamtsystemleistung aus der Wand im Leerlauf 47 Watt, Dann 336 Watt mit dem Aida64 Stresstest Und Heaven Benchmark läuft.. Dieser Anstieg steigt um mehr als 50 Watt, sobald wir die eingebauten Lenovo Übertaktungen, die alle CPU-Kerne auf 5,1 GHz und PL1 von 95 Watt bis 130 Watt.. Durch weitere Anhebung der Leistungsgrenze und Übertaktung, die Grafik zog viel mehr Leistung für nicht zu viel zusätzlichen Gewinn, wenn wir beginnen, sinkende Renditen zu erzielen.. Schließlich, lässt einige Gaming-Benchmarks einsteigen. Ich testete diese Spiele mit dem Speicher und CPU übertaktet, wie die Lenovo Aussichtssoftware ermöglicht es Ihnen, diese eingebauten Einstellungen auf Knopfdruck zu aktivieren.

Keine GPU-Übertaktung, aber, da sie das nicht aus der Box anbieten, und ich wollte darstellen, was die meisten Leute, die ein System wie dieses kaufen, wahrscheinlich laufen würden. Mit. Schlachtfeld 5 wurde im Kampagnenmodus und bei 1080p getestet, mit RTX aus seinem Lauf sehr gut. Auch mit Ultra-Einstellungen, fast 120 FPS-Durchschnitte waren mit bis zu 180 bei niedrigen Einstellungen erreicht werden.. Die Erhöhung der 1440p-Auflösung verzeichnete wie erwartet niedrigere Ergebnisse. Jedoch, realistisch denke ich 90 FPS, auch bei Ultra-Einstellungen, ist immer noch ein tolles Ergebnis für diese. Test. Bei 4K waren nur knapp unter 60 FPS bei hohen Einstellungen, und ich fand es immer noch gut ohne Probleme zu spielen und während es sieht genial, Sie wollen natürlich niedrigere Einstellungen für eine höhere Bildrate, wenn Sie konkurrenzfähig spielen. Far Cry. New Dawn wurde mit dem eingebauten Benchmark getestet. Wieder bei 1080p, wie erwartet mit diesen leistungsstarken Spezifikationen waren hervorragende Ergebnisse in diesem Test. Bei 1440p gibt es ein bisschen einen Leistungsabfall, aber realistischerweise sehen die Ergebnisse immer noch gut aus, mit fast 100 FPS bei Ultra-Einstellungen. Immer noch möglich. Bei 4K, Dinge fallen ein bisschen mehr zurück, obwohl es noch möglich war, zu treffen 60 FPS bei hohen Einstellungen und gut sehen, wie wir dieses Spiel weiter verbessern können. Mit einigen kundenspezifischen, Übertaktung bald. Shadow of the Tomb Raider wurde auch mit dem eingebauten Benchmark getestet. Bei 1080p, haben für diesen Test recht hohe Ergebnisse. Immer noch rund 120 FPS, auch bei allen Einstellungen auf höchstem Niveau.

Bei 1440p. Die Ergebnisse fallen wieder zurück, aber, nicht zu weit. Es sollte auch bei höheren Einstellungen mit dieser Auflösung noch recht gut spielen. Bei 4K halbierten sich die Bildraten von 1440p und, während immer noch anständige Bildraten bei niedrigeren Einstellungen. ID wahrscheinlich nur auf 1440p und höhere Einstellungen bleiben. Hier. CSGO wurde mit dem Ulletical FPS Benchmark getestet.. Dies ist ein Spiel, das hohe Bildraten auf so ziemlich jeder Hardware gibt, also wollte ich nur ein Beispiel für etwas zeigen, das weniger ressourcenintensiv ist. Bei 1080p. Auch bei max Einstellungen waren gerade unter 400 FPS. Bei 1440p. Max-Einstellungen werden immer noch über 300 FPS mit Minimaleinstellungen nicht zu weit unten 500 FPS. Auch 4K war immer noch mit tollen Ergebnissen. Für Kontrast, Diese sind immer noch ein bisschen über den meisten Gaming-Laptops, die ich normalerweise bei 1080p testen. Haben hier sehr schöne Leistung gesehen, wegen der i9 9900K und RTX 2080 Grafiken. Alle Spiele haben super gespielt, auch bei höheren Einstellungen, sogar bei 1440p., 4K funktionierte in diesen Titeln immer noch gut auf den meisten Einstellungsstufen. Es hängt nur von den Spielen ab, Youre-Spiel und Einstellungen in Der Verwendung. Wie bereits erwähnt. Es war möglich, die Leistung weiter zu verbessern, indem die Leistungsgrenze der CPU. Ive, auch manuell, Übertaktet, die Grafiken mit MSI Afterburner. Sehen wir uns also an, welche Verbesserungen wir mit diesem besten Fall erzielen können, Szenario. Ive testete Far Cry New Dawn mit dem eingebauten Benchmark, und wir können sehen, dass diese Änderungen einen Unterschied bei 1080p machen.

Einfach durch die Aktivierung der vordefinierten CPU- und Speicherübertaktungen in der Lenovo Vantage-Software 6 höheren durchschnittlichen FPS in diesem Test und dann eine andere 6, mit meiner zusätzlichen CPU-Unterspannung und Grafik-Übertaktung. Bei 1440p, ein ähnliches Muster der Verbesserung und wieder über eine 6 Steigerung des durchschnittlichen FPS mit jeder Änderungsstufe. Bei 4K. Theres, eine kleinere 4 Verbesserung zwischen Stock und Lenovo Übertaktungen, Da es sich nur um CPU und Arbeitsspeicher handelt, sie haben weniger Auswirkungen auf GPU-anspruchsvolle Tests, z. B. bei der 4K-Auflösung.. Aus diesem Grund sehen wir eine größere 11 Verbesserung gegenüber den Lenovo Übertaktungen. Mit meinem Brauch, Änderungen waren mehr GPU gebunden bei 4K, so dass die Grafikübertaktung mehr. Ive verwendete Crystal Disk Mark, um den Speicher zu testen und die 512GB M.2 NVMe SSD punktete recht gut für die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.. Die 2TB-Festplatte lief besser als ich erwartet hatte, obwohl sie ein 7200RPM-Laufwerk verwenden, das ist schön, wie viele andere scheinen billig auf 5400 eins. Für aktuelle Zeit, Preisgestaltung überprüfen Sie die Links in der Beschreibung, wie sich die Preise im Laufe der Zeit ändern werden.. Zum Zeitpunkt der Aufnahme in den USA, sie scheinen nicht die genauen Spezifikationen zu haben, die Ich hier bekommen habe. Jedoch, mit 9900K und doppeltem RAM und doppeltem SSD-Speicher 2100 Usd.. Inzwischen, hier in Australien sahen sich etwa 4500 Aud. Für die gleichen Spezifikationen, In diesem Video getestet.

, Vergleich mit anderen vorgefertigten Systemen der größeren Marken, der Preis scheint hier nicht so unterschiedlich zu sein und während Sie immer Ihr eigenes System für billiger bauen können, ist das, nicht, an wen diese Art von Maschinen gerichtet sind. Gegenüber. Damit heißt es, aber. für etwa den gleichen Preis hier in Australien, 100 mehr bekommt Sie im Grunde die gleichen Spezifikationen, aber mit 2080 TI-Grafiken, was sich wahrscheinlich lohnt, wenn man die Leistungssteigerung berücksichtigt, die sich im 2080. Insgesamt Lenovos T730 Gaming PC ist eine sehr leistungsfähige Maschine.. Seine nicht große, aber nicht klein, beide bieten dennoch eine großartige Leistung.. Leider, aufgrund der Gebläse-Grafikkarte, es wurde heiße und thermische Drosselung unter längeren Zeiten der Last. Jedoch, es war möglich, dies durch eine Erhöhung der Lüftergeschwindigkeit zu verhindern.. Leider, Ich sah keine Möglichkeit, mich zu ändern, Ventilator, Geschwindigkeit oder Steuerung der Grafik über die von Lenovo bereitgestellte Software. Also musste ich das mit Optionen von Drittanbietern tun, mit denen ein Benutzer, der ein vorgefertigtes System kauft, möglicherweise nicht vertraut ist.. Ebenso, während es möglich war, die CPU und den Arbeitsspeicher mit einem Klick mit Lenovos Software-ID einfach zu übertakten, wie GPU-Übertaktung in Zukunft hinzugefügt zu sehen, wie wir bei höheren Auflösungen gesehen haben, Dies kann eine große Leistungsverbesserung bieten, aber, da die GPU thermische Drosselungs-ID war. Auch gerne Fan-Steuerungen zur Verfügung gestellt zu sehen., Während zum Thema Fans, einige Staubfilter für die vorderen Lufteinlässe wären auch nette Ergänzungen.. Trotzdem, wie wir gesehen haben, Gaming-Performance war immer noch ausgezeichnet.

. Mit dieser speziellen Konfiguration. Auch einige 4K-Spiele waren je nach Spiel und Einstellung natürlich möglich, während 1440p und 1080p überhaupt kein Problem waren.. Ob Ihnen das Design des Gehäuses gefällt oder nicht, wird, natürlich persönliche Vorlieben sein, aber zumindest seine bekam. Ein Griff. Lassen Sie uns nun über Upgrade-Optionen sprechen. Ich überließ dies bis zum Ende, wie ich vermute, viele Menschen kaufen ein vorgefertigtes System wie dieses, nur wollen, dass es aus dem Kasten heraus funktioniert. Aber wenn Sie ein wenig darüber wissen, was Sie tun diese Informationen kann nützlich sein, wenn Sie nach einigen Upgrades. In Bezug auf die Grafik, Es sollte möglich sein, dass Sie die GPU ersetzen, solange sie im Gehäuse in den angegebenen Bereich passt. Theres Platz, um eine Drei-Steckplatz-Karte zu verwenden: Wenn Sie die mitgelieferte Halterung entfernen und das Gehäuse Platz für Karten bis zu einer Länge von ca. 38 cm bietet., Das Netzteil kann eine Einschränkung sein, obwohl es nur eine 6 und 8 Pin-Stecker. Wenn Sie also zwei 8 Pins, Möglicherweise benötigen Sie einen Adapter.. Die 500 Watt-Netzteil kann beginnen, eine Einschränkung zu werden, je nachdem, was Ihre, Upgrade auf das, was wir einmal gesehen haben, Ich hatte versucht, die beste Leistung aus der 2080 und 9900K. Das System zog 495 Watt von der Wand.. Das Netzteil scheint Standard zu sein. Atx-Formfaktor, aber, und verbindet sich mit der Hauptplatine. Mit einem 8 Pin und 24 Pin-Anschlüsse.

Die Stromversorgung war 14cm lang, und der Abstand zu den Laufwerksschächten beträgt ca. 20cm. Sie müssen also etwas Platz für die Kabel lassen, wenn Sie sie austauschen.. Die CPU ist auch erweiterbar. Der Z370 Chipsatz unterstützt derzeit bis zum i9 9900K, was wir bereits installiert haben. Hier., Wenn Sie die unteren 9700K gehen auf die 9900K, sollte eine Option sein, vorausgesetzt, es hat den gleichen Kühler. Das Datenblatt scheint darauf hinzuweisen, dass es. Wenn nicht,, Möglicherweise müssen Sie sich auch ein Upgrade ansehen. Zu diesem Zeitpunkt wissen wir nicht, ob Intel diesen Sockel und Chipsatz weiterhin für zukünftige CPUs über den 9900K hinaus verwenden wird.. Wie bereits erwähnt, Die Hauptplatine verfügt über zwei Speichersteckplätze. In den USA, seine verkauft mit bis zu 32gb. So zwei 16gb Stöcke, aber, Ich bin mir nicht sicher auf zwei 32gb DIMM-Unterstützung. In Bezug auf die Lagerung gibt, nur den einzelnen M.2-Steckplatz, So ist der einzige Upgradepfad. Es muss ein weiterer SATA-Laufwerk hinzugefügt werden.. Das Motherboard hat drei SATA-Ports, alle bereits in Gebrauch sind., Eine für das DVD-Laufwerk und zwei, die mit den beiden Laufwerksschächten vorverdrahtet sind.. Technisch, wenn Sie das DVD-Laufwerk nicht benötigen, obwohl Sie ein drittes Laufwerk an diesen Port verdrahten können.. Viele vorgefertigte Systeme haben in der Regel nicht viele Upgrade-Pfade und nutzen proprietäre Formfaktoren. Jedoch, das war hier nicht der Fall.. Es sollte ganz einfach sein, die meisten Teile dieses Systems wie ein normaler PC zu aktualisieren, das ist toll zu sehen, aber, ohne das Motherboard zu ersetzen.

Der 9900K kann das Ende der Leitung in Bezug auf die CPU-Leistung sein, dass man noch viele Jahre recht gut sein sollte.. Lassen Sie mich wissen, was Sie von der T730 in den Kommentaren und, Wenn Sie neu im Kanal erwägen, für zukünftige Tech abonniert zu werden.