Luft kommt durch die Lüftungsschlitze unten nach hinten und wird aus den hinteren Ecken und auf der linken und rechten Seite nach hinten erschöpft., Es gibt ein paar Ventilatoren im Inneren und eine Dampfkammer. Kühler, aber, es scheint, dass die billigeren 7i, mit 2060 Grafik und unten hat nur Standard-Heatpipes., Mit der Lenovo Vantage-Software können Sie zwischen verschiedenen Leistungsmodi wählen, welche, von der niedrigsten zur höchsten, sind ruhig, ausgewogene und Leistungsmodi.. Sie können auch zwischen diesen wechseln, indem Sie die Funktion drücken und Q, und das Licht am Ein-/Ausschalter ändert sich, um dies widerzuspiegeln.. Leider, es ist nicht möglich,, Ventilator, Geschwindigkeit, manuell und Unterspannung ist deaktiviert, was bei vielen Laptops der 10. Generation der Fall zu sein scheint.. Obwohl der RTX 2070 ist Max Q, mit Nvidias neuem Dynamic Boost, was die Leistungsgrenze bedeutet, kann je nach. Wenn Strom verfügbar ist., Ich sah eine 105 Wattdurchschnitt in einer GPU nur Stresstest, aber es wird weniger mit der CPU aktiv sein. Thermik wurde mit einem 21 Grad Celsius. Umgebungsraum, Temperatur. Leerlauf-Ergebnisse nach unten. Der Boden war ok. Worst Case. Mit dem Aida64 CPU-Stresstest wurden Stresstests durchgeführt, mit CPU nur geprüft und der Heaven-Benchmark bei max Einstellungen. Zur gleichen Zeit, während das Spielen mit Watch Dogs getestet wurde 2, wie ich es finde, zu verwenden, eine gute Kombination aus Prozessor und Grafik. Ruhiger Modus war der coolste auf der CPU, aber, während des Spielens, die GPU-Temperatur war höher als andere, es wurde jedoch keine thermische GPU-Drosselung beobachtet..

Die CPU, Auf der anderen Seite, thermische Drosselung, wenn sie auf der 94 Grad Celsius, und dies geschah im Höchsten-Leistungs-Modus mit höchstem Lüfter-, geschwindigkeit und wird nur während des Spielens mit dem Kühlpad entfernt.. Dies sind die durchschnittlichen Taktraten beim Ausführen der gleichen Tests. Im Allgemeinen. Die GPU-Geschwindigkeiten waren im Performance-Modus besser und wir sehen, dass die CPU-Geschwindigkeiten steigen, während wir durch die Modi steigen., Auch mit dem Kühlpad, aber, 3,6 GHz über alle 8 Kerne. In dieser Arbeitslast, so nicht erstaunlich, obwohl Id bessere Ergebnisse mit dem 6 Kern-CPU-Konfiguration, da es weniger Kerne für die Stromversorgung gibt. Ruhemodus-Limits. Der Prozessor, um 25 Watt. PL1 erhöht sich auf bis zu 45 Watt im symmetrischen Modus, aber da die thermischen Grenzwerte in diesem Stresstest getroffen wurden, wurden dies nicht erreicht.. Pl1 erhöht sich dann auf 55 Watt im Leistungsmodus, aber wieder, aus dem gleichen Grund: nicht erreicht werden.. Die GPU-Ergebnisse waren ein bisschen überall. Ich denke, dies könnte auf dynamischen Schub zurückzuführen sein, als der Stresstest lief, 80 Watt. Dann 90 und höher im Leistungsmodus. Mit der CPU zerschlagen, aber, haben nicht gesehen, dass die GPU an ihrem 105 Watt-Grenzwert. In einer CPU, nur Stresstest mit der GPU jetzt Leerlauf-Ruhemodus, still Caps, die CPU, um 25 Watt. Jedoch, balanced-Modus steigert dies nun auf 60 Watt.. Obwohl der Leistungsmodus dies auf bis zu 85 Watt auf lange Sicht, Stresstest thermische Grenzwerte wurden erreicht.

Dies wäre weniger ein Problem für kürzere Burst-Stil-Workloads, obwohl es immer noch nützlich ist, diese höheren Leistungsgrenzen an Ort und Stelle zu haben.. Auch in dieser CPU ist nur die Arbeitslast, die all-Core 4.3GHz Turbo-Boost-Geschwindigkeit des i7 wird aufgrund thermischer Einschränkungen nicht getroffen. Ich habe Cinebench verwendet, um Ihnen zu zeigen, wie diese verschiedenen Modi, Ausführen., Einzelnen, Kernleistung, ändert sich nicht zu viel und dann ist der Leistungsmodus aufgrund von thermischen Grenzwerten nicht viel höher als Balanced für Multicore., Wenn wir uns ansehen, wie sich dies gut gegen andere stapelt, ist es das niedrigste Multicore-Ergebnis. ich habe für eine 8 Kern-Laptop bisher, so scheinen diese thermischen Grenzwerte wirklich zu halten. Zurück. Theres, nicht so viel Unterschied in einem Spiel beim Vergleich der verschiedenen Leistungsmodi, obwohl das Kühlpad immer noch ein wenig half. Vermutlich, da die Temperaturen in diesem Test immer noch eine Einschränkung sind.. Zur gleichen Zeit, Wenn, im Vergleich zu anderen Laptops, die Leistung scheint sich in Ordnung zu stapeln.. Wenn Sie mehr Gaming-Benchmarks vom Lenovo 7i sehen möchten, überprüfen Sie die Karte oben rechts oder Link in der Beschreibung, in der Ive getestet 20 Spiele überhaupt, Einstellungsstufen.. Was die Außentemperaturen betrifft, so, wo Sie tatsächlich Ihre Hände im Ruhemodus in den Leerlauf legen werden, es war in den niedrigen 30er Jahren ziemlich Standard., Mit den Stresstests geht es in die Mitte der 40er Jahre in die Mitte. Wasd war noch cool, Obwohl., Schrittweise In den ausgewogenen Modus, und die Mitte ist jetzt nur noch etwas wärmer.

Im Leistungsmodus. Seine ähnliche, aber nur ein wenig kühler – und das liegt daran, dass die Fans lauter werden – Können – haben ein Hören. Im Leerlauf. Die Fans waren nur hörbar. Mit den Stresstests im ruhemodus, ist nicht zu laut im Vergleich zu anderen Gaming-Gaming, Notebooks. Ausgewogener Modus war etwas lauter. Dann erhöhte der höchste Leistungsmodus die Lüfter mehr setzen Gesamtsystem-Lärm in der Nähe der meisten anderen. Ich teste in ihrem maximalen Leistungsmodus., Obwohl zum größten Teil, die Leistung in Spielen ist ziemlich gut, wenn sowohl die CPU als auch die GPU getroffen werden. Der Prozessor scheint im Vergleich zu vielen anderen Laptops einer thermischeren Drosselung ausgesetzt zu sein., Ive vor kurzem getestet. Aber wieder, dies würde sich wahrscheinlich von der 6 Kernkonfiguration.. Ich dachte, es wäre ein bisschen besser wegen all des Hypes der Dampfkammer, Kühler. In CPU, Nur Workloads, bei denen der Prozessor konsistent geladen wird. Die thermische Drosselung fordert ihren Tribut, da dies das niedrigste Multicore-Ergebnis eines 8 Kern-Laptop Ive getestet.. Es ist bedauerlich, dass weitere Optimierungen nicht in der Art und Weise der Unterspannung gemacht werden können, da dies ihm die zusätzliche Kante geben könnte, die, aber das wurde mit der neuesten Version von BIOS gesperrt.. Ich denke, die Leistungshöheren grenzen gut, Aber die thermische Drosselklappe wird immer noch getroffen und die Leistung in Multicore-Workloads eingeschränkt, Deshalb hilft in vielen Fällen die Verwendung eines Kühlpads.. Dies sollte zumindest bedeuten, dass kürzere Arbeitslasten im Burst-Stil immer noch eine gute Prozessorleistung sehen..

Da sie bei höheren Leistungsniveaus bis zur Aufheizung laufen können,.